Aktuelles

Jugendtreff

Medientreff

FSJ

Ferienpass
Ferienevents


Links

Impressum



 Öffnungszeiten:
 Mo. 13:00 - 19:00 Uhr
 Do. 13:00 - 19:00 Uhr  Fr.  13:00 - 19:00 Uhr

ein FSJ im Jugendtreff Timmendorfer Strand

Was kommt eigentlich nach der Schule? "Warte ich auf den richtigen Studienplatz, oder beginne ich zunächst eine Berufsausbildung?" Diese Fragen stellen sich am Ende der Schulzeit viele Schulabgänger. Einige denken an diesem Punkt auch darüber nach, mit einem freiwilligen sozialen Jahr (FSJ) die eigenen Interessen zu erforschen und sich in Ruhe zu orientieren. Gleichzeitig bietet ein FSJ jungen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren die Chance, etwas für sich und andere Menschen zu tun. Die möglichen Einsatzfelder sind vielfältig.

FSJ im Jugendtreff Timmendorfer Strand

Erfahrungsberichte

David von Borries.
Wie also gestaltet sich die Arbeit des FSJlers/ der FSJlerin, woraus besteht sie? Auch ich habe mir beim Antritt meines FSJ diese Frage gestellt und bin ihr inzwischen auf den Grund gegangen. hier weiter lesen ...

Alina Druffel.
Ist das FSJ ein Jahr als Zeitvertreib oder ein Jahr, in dem du dich engagierst und viel Neues lernst? Für mich war es eindeutig das Zweite. Ich habe mich für das FSJ im Jugendtreff im Timmendorfer Strand entschieden um von zu Hause raus zu kommen, um selbständig zu werden und um neue Erfahrungen zu sammeln. Genau das ist passiert und noch vieles mehr. hier weiter lesen ...

Ann-Katrin Jäger.
Was mache ich nach der Schule? Ist ein FSJ wirklich nur eine Auszeit von Schule und Ausbildung/Studium?
Ich sage Nein!
Ich begann wie viele andere…keine Ausbildung, also wird ein FSJ gemacht. hier weiter lesen ...